Der Energieausweis

Alles wichtige zum Energieausweis

  • Bewertet Energiestandard eines Wohngebäudes
  • Pflicht für alle Immobilien die vermietet oder verkauft werden
  • Muss unverlangt bei einer Besichtigung vorgelegt werden
  • Wird durch Energiesparverordnung geregelt
  • Muss bei größeren energetischen Veränderungen neu erstellt werden

Welche Daten müssen im Exposé angegeben werden?

kWh/m² Energieendbedarf- oder Verbrauch

Hauptenergieträger der Gebäudeheizung & Baujahr des Wohngebäudes

Was muss bei der Besichtigung beachtet werden?

  Energieausweis unaufgefordert Interessenten vorlegen

  Findet keine Besichtigung statt, bitte nachfragen. Ansonsten gilt:

  Aushändigung bei Vertragsabschluss an Käufer*in

Ausnahmen sind:

 Nicht kommerzielle Inserate
 Bei Anzeigenaufgabe beantragt, liegt aber noch nicht vor 
 Gebäude <50m² oder Baudenkmal 

Dann ist keine Vorlage des Energieausweises notwendig

Welche Varianten gibt es?

Welche Vorteile bietet der Bedarfsausweis?

  • Er ist unabhängig vom Verhalten der Verbraucher und Anlagetechnik + Bausubstanz werden berücksichtigt, somit ist er objektiver 
  • Überblick über energetische Qualität
  • Maßnahmen zur Modernisierung ableitbar 
  • Teurer, aber aussagekräftiger 


Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Compare listings

Vergleichen
Suche